Sonntag, 30. März 2014

Frühlingjäckchen Knit Along 2014 - zweiter Zwischenstand

Thema heute:
Zweiter Zwischenstand: Ermüdungserscheinungen, Passformmängel, die leidigen Ärmel und Motivation zur Zeitumstellung auf die Sommerzeit

 Ich habe *leider* keine Ermüdungserscheinungen, da ich relativ faul war in letzter Zeit, was das Stricken angeht. Ich bin mir auch nicht so sicher, ob ich es bis zum 20. April schaffe -.- Aber ich werde mich jetzt anstrengen, daher habe ich mir gleich mal 1 Stunde stricken pro Tag verschrieben ;-)


Wie man sieht habe ich gerade alle Enden auf Restgarn gelegt, das liegt daran, dass ich heute abend mein Jäckchen noch waschen und spannen werde. Ich mache das weil ich mir nicht sicher bin wie weit sich das alles noch dehnt und ich will ja nicht, dass meine Jacke später in den Kniekehlen hängt, das wäre zu lang. Ich hoffe jedenfalls sehr, dass sich die Jacke noch ein wenig in die Breite dehnt, denn da finde ich sie ein wenig knapp momentan. Könnte aber auch an den extrem einrollenden Rändern liegen. Der Kragen wir mit Sicherheit sehr breit werden und mein restlicher Strang wir dafür nicht reichen! Heißt: Nachbestellen ...


Die Ärmel waren bei mir wenig leidig, bei einem Raglan muss man schließlich nur die Maschen wieder aufnehmen und weiterstricken, das wars. Allerdings bekomme ich immer Löcher unter Armen aber diesmal habe ich es wohl hinbekommen, da bin ich ganz stolz auf mich =)


Um meiner A-förmigen Figur zu folgen habe ich einige Zentimeter nach der Taille Zunahmen gestrickt. Dafür habe ich 4 Maschen alle 14 Reihen zugenommen und das ganze 6mal. Ich denke das passt ganz gut. Kurz nach dem ich die Fotos hochgeladen habe, sprang mir allerdings ein kleiner Fehler ins Auge: Ich habe Rand eine Masche fallen lassen! Momentan habe ich die Masche gesichert, sobald ich den Kragen anstricke, werde ich sie einfach mit einstricken. Da es wirklich die Masche ganz am Rand ist, wird das kaum auffallen.

Also, wenn ich mich jetzt wirklich dahinter klemme wird das sicher eine super Jacke!

Die anderen Frühlingsjäckchen findet ihr hier

Kommentare:

  1. Fehlen momentan beim Vorderteil noch die Blenden? Sie sehen so schmal aus. Ich bin sehr gespannt wie sie fertig aussehen wird.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir gut, würde ich auch anziehen! Allerdings könnte am Vorderteil schon ein bisschen mehr sein :-) Ich drücke die Daumen, dass sich das Problem durchs Spannen löst.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Ich drück die Daumen, dass die Jacke so wird, wie du es dir vorgestellt hast.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Kommentare! Beim Vorderteil kommen natürlich noch Blenden hin und wie schon geschrieben: die Ränder rollen sehr ein. Gestern habe ich das Jäckchen noch gespannt und da tut sich wirlich noch einiges ;-) Ich glaube das wird!

    AntwortenLöschen