Donnerstag, 3. Oktober 2013

When September ends....

Mein Lieblings-Monat - der September - ist nun leider vorbei, die letzten Tage des Sommers sind also gezählt und es wird richtig Herbst :) Ich mag Herbst! Das Wetter und die Temperatur finde ich meistens sehr angenehm und überall kann man Äpfel und Maronen sammeln, ja! Außerdem kann man noch schön auf dem Balkon Stricken und ein paar herbstliche Sonnenstraheln einsammeln ;)
Mein September Strickprojekt ist leider nur fast fertig geworden... Mir fehlen nämlich noch passende Knöpfe! Hier das Beweisfoto, dass sie tatsächlich so gut wie fertig ist:


Ich habe im Urlaub mit den Ärmeln begonnen und die Jacke zwischendrin beleidigt in die Ecke geworfen! Irgendwie wollte es nicht so richtig klappen und die w&t's habe ich auch einfach nicht kapiert... sobald ich auf der linken seite einen wrap wieder aufnehmen wollte, hat man diesen deutlich auf der rechten Seite gesehen - ich weiß nicht wie ich das besser beschreiben kann, sorry. Jedenfalls habe ich ewig rumprobiert und irgendwann eine Methode gefunden wo die wraps unsichbar sind. Keine Ahnung ob die Technik stimmt, wahrscheinlich habe ich was total einfaches unnötig verkompliziert...
Was soll's, die Ärmel sind jetzt dran und der Rest war dann zwar etwas langweilig aber dafür einfach ;)

Im Urlaub habe tatsächlich ein Wollgeschäft entdeckt! Natürlich musste ich da rein, leider gabs nicht so viel neues zu entdecken, so ist das eben wenn man keine Wolle von Tieren verträgt - da braucht man sich 80% eines Wollgeschäfts erst gar nicht anschauen, das frustriert sowieso nur! Ich habe aber die Denim Wolle von Lang Yarns dort entdeckt und drei Knäule gekauft. Das soll ein Loopschal werden, mal was einfaches ohne Muster und Schnickschnack einfach nur 3 Streifen, fertig ;-)


Weil mir das Ärmelstricken von Agatha irgendwann zu langweilig war habe ich noch ein bisschen mit Vitamin D angefangen. Auch wenn das Jäckchen bestimmt schön wird, so einfache Muster langweilen mich ziemlich schnell... aber ich bleibe dran, schließlich ist das mein Oktober Projekt!
Für mich heißt die Jacke übrigens Vitamin Himbeere :D



Wieder Zuhause habe endlich mit meinem Kleid von Simplicity angefangen - mit dem Probekleid. Und ich bin wirklich sehr froh, dass ich ein Probekleid mache, ich hätte auf jeden Fall schon was von dem schönen Stoff versaut! Aber das Nähen geht langsam voran, ich bin wohl einfach mehr Stricknerd statt Nähnerd ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen